Junge Menschen verschiedenster Herkunft halten zusammenKaum ein anderer Kontinent auf der Welt ist so faszinierend wie Europa. Mit 740 Millionen Europäern, die in 46 verschiedenen Staaten auf einer Gesamtfläche von über zehn Millionen Quadratkilometern leben, bietet dieser Erdteil die verschiedensten Kulturen, außergewöhnliche Landschaften und ein abwechslungsreiches Klima. Diese Vielfalt macht Europa zu einem einzigartigen Gebiet, das für seine Besucher und Bewohner immer wieder Überraschungen bereithält.

Von Skandinavien bis nach Russland

Die größte Metropole in Europa ist die russische Hauptstadt Moskau, die besonders durch ihre einzigartige Architektur beeindruckt, wie z. B. dem Roten Platz mit dem Kreml und ihre über 1.200 Kirchen. Begeben Sie sich von Moskau aus Richtung Südwesten erreichen Sie Wien, die österreichische Hauptstadt und der Inbegriff der Gemütlichkeit mit ihren weltbekannten Kaffeehäusern. Kultur wird in Wien mit über 100 Museen, zahlreichen Opern- und Ballettaufführungen und verschiedenen Konzerthäusern groß geschrieben. Österreich ist auch das Land der Berge und Seen und ein Paradies für Skifahrer und Wanderer. Im Herzen von Europa befindet sich Deutschland, dessen multikulturelle Hauptstadt Berlin zu den größten Städten Europas zählt und eines der beliebtesten Ziele in Europa ist. Im Norden von Deutschland befinden sich die Nord- und Ostsee mit ihren kilometerlangen Sandstränden und dem Wattenmeer. In den skandinavischen Ländern finden Sie noch unberührte Natur und atemberaubende Landschaften.

Die sonnigen Gegenden Südeuropas

Eine der südlichsten Metropolen in Europa ist Rom, die ewige Stadt, die sich in der Nähe der wunderschönen Landschaft der Toskana befindet. In Frankreich sollten Sie die herrliche Côte d’Azur und die Provence mit ihren Lavendelfarbenen Landschaften besuchen. Lebensfreude wird in Südeuropa groß geschrieben und so ist dort alles etwas entspannter und weniger geregelt als im Norden Europas. Die Menschen lieben es zu feiern und Familie wird groß geschrieben – Spanien ist das beste Beispiel dafür. Mahlzeiten mit den herrlichsten kulinarischen Gerichten werden im Kreis der Familie genossen und Wein und Musik dürfen dabei auf keinen Fall fehlen. In den Metropolen Madrid und Barcelona ist das Leben hektischer, wobei diese Städte Gebäude im maurischen Stil in Kombination mit modernster Architektur bieten.

Vielfalt als Chance

Trotz ihrer Gegensätze bemühen sich die Einwohner Europas um ein geeintes Europa, das voneinander profitiert und sich gegenseitig unterstützt – unterschiedliche Kulturen müssen kein Nachteil sein, ganz im Gegenteil. Nicht umsonst lautet das Europamotto auch “In Vielfalt geeint.”

Picture: Fotostudio Pfluegl – Fotolia

Ähnliche Artikel: