Planen Sie ihr City Hooping Tour richtigEin Städteurlaub muss heutzutage nicht immer nur in eine europäische Metropole führen. Mit dem nötigen Kleingeld und der heutigen touristischen Infrastruktur kann man die kulturellen Hotspots Europas in nur zwei Wochen intensiv erleben. Durch die kürzeren Verbindungen zwischen den Städten spart man unter Umständen sogar noch bares Geld bei den Flügen.

Geschickte Routenplanung: Kurze Wege nutzen

Bei der Planung des Städte-Hoppings ist es klug, die Metropolen in einer sinnvollen Reihenfolge zu bereisen. Wenn man beispielsweise Stockholm, Oslo, Warschau, London und Paris besuchen möchte, kann man das Wort Rundreise wörtlich nehmen. Schauen Sie sich die Städte und Ihren Startflughafen auf einer Karte an und legen Sie die Route fest. Von Hamburg wäre die Reihenfolge Paris, London, Oslo, Stockholm, Warschau oder andersrum sinnvoll. Bei einem Preisvergleich sollten Sie beide Varianten durchrechnen lassen, um den günstigsten Preis zu finden. Planen Sie in den 14 Tagen maximal fünf Städte ein, da Sie ansonsten für die Erkundung der einzelnen Städte zu wenig Zeit haben und sechs Flüge in zwei Wochen anstrengend genug sind. Wenn Sie bei der Abflugzeit wählen können, entscheiden Sie sich für Flüge am Abend. So können Sie nach dem Flug ausschlafen und frisch den nächsten Tag in der neuen Stadt beginnen.

Unterkünfte beim Städte-Hopping

Grundsätzlich eignen sich natürlich alle Arten von Unterkünften wie Hotels, Pensionen, Hostels, Ferienwohnungen, Appartments oder private Zimmer. Lassen Sie sich von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget leiten. Schauen Sie sich aber die Lage der Unterkunft in Bezug auf die Sehenswürdigkeiten und den Flughafen vorab genau an. Wenn Sie sich in den Städten einen Mietwagen – den Sie bereits vorher über einen Preisvergleich für Mietwagen buchen – nehmen, braucht die Unterkunft auch nicht ganz so zentral zu liegen, sollte dafür aber einen Stellplatz für den Leihwagen haben. Im Stadtzentrum sind Sie am schnellsten mit einem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, während der Mietwagen sie gut zu Sehenswürdigkeiten im Umland bringt.

So planen Sie das Städte-Hopping effektiv:

  • Legen Sie die Reihenfolge der Städte fest
  • Suchen und buchen Sie Ihre Flüge, Unterkünfte und Mietwagen über Online-Preisvergleiche
  • Planen Sie die Aktivitäten in den Städten im Vorwege, auch in zeitlicher Hinsicht
  • Und: Freuen Sie sich auf Ihr Städte-Hopping

Foto: lassedesignen – Fotolia

Ähnliche Artikel: